Bei   "in balance"   üben wir Hatha Yoga.

Hier wechseln sich fließende Sequenzen (Vinyasa) mit über mehrere Atemzüge gehaltenen Stellungen (Asanas) ab.

Im Mittelpunkt steht immer ein achtsames Üben unter Einbeziehung des Atems (Pramayama).

 

Und so ist eine Yogastunde aufgebaut:

Wir beginnen mit dem "Ankommen" durch Konzentration auf den Körper und unseren Atem.

Dann folgen leichte Aufwärmübungen.

Der Hauptteil der Stunde besteht aus verschiedenen Vinyasas und Asanas.

Hier sind in jeder Stunde unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt.

Mal steht die Kräftigung der Rückenmuskulatur, mal Drehungen, Umkehrhaltungen 

oder auch das Gleichgewicht im Mittelpunkt.

Das Yoga bietet hier vielfältige Möglichkeiten.

Die Stunde endet mit Atemübungen (Pramayama) und einer abschließenden Entspannung bzw. Meditation.

 

 

 

Ein Einstieg in die laufenden Kurse ist möglich.

Gerne können Sie auch zu einer Probestunde kommen.

 Wir bitten aber immer um vorherige Anmeldung.

 

Matten und Hilfsmittel stehen zur Verfügung.

 

Yoga im Garten

Neu ab Samstag 11. Mai 2019 
9.30-11.00

Sonnengruß üben unter freiem Himmel, im Morgentau frischem Gras, begleitet vom Zwitschern der Vögel.
Schöner kann der Start in den Tag nicht sein.
Ich lade Dich herzlich zu dieser offenen Yogastunde in meinem Garten ein.
Wir üben Hatha Yoga mit Flow-Sequenzen.
Die Stunde findet nur bei gutem Wetter statt, weitere Informationen erhältst Du bei telefonischer Anmeldung.

Diese Stunde ist einzeln buchbar,
Du kannst dann vor Ort zahlen, bzw. mit Deiner 10er oder 5er Karte. 

Yoga für Menschen mit Multipler Sklerose

Montag  9.00-10.30


Dieser Kurs richtet sich speziell an Teilnehmer mit MS.

In einer kleinen Gruppe üben wir sanft mit Körper und Atem.

Wir stimmen die Asana (Körperübungen) auf den Gesundheitszustand der Teilnehmer ab.

Leichte Vinyasa (Übungsfolgen) verbessern die Koordination und kräftigen den Körper. Dehnungen können dabei helfen die Spastik zu verbessern. Wir setzen Hocker, Blöcke und verschiedene Hilfsmittel ein um so auch bei körperlichen

Einschränkungen Yoga praktizieren zu können.

Yoga wirkt ganzheitlich, es stärkt uns körperlich und geistig und kann so sehr hilfreich sein

mit einer Krankheit besser umzugehen.

Grundkurs

Dieser Kurs eignet sich für alle Yoga-Neueinsteiger.

Hier lernen Sie Schritt für Schritt die verschiedenen Körperhaltungen (Asanas) kennen.

Wir üben achtsam das Zusammenspiel von Atem und Bewegung.

Fließende Abfolgen und statische Haltungen lösen sich ab.

Sie erlernen ein Grundverständnis von Haltung, Atmung und Entspannung.

 

Aufbaukurs

In diesen Stunden steigen wir tiefer in die Asana und Pramayama Praxis ein, aber auch Entspannung und Yogaphilosophie sind Elemente des Kurses.

Fließende Sequenzen, statisches Üben, Kräftigung, Gleichgewicht, Dehnen und Atemübungen wechseln sich ab und enden in einer Tiefenentspannung (Savasana und Meditation).

Empfehlenswert ist ein mehrmaliger Besuch (5-8x) des Grundkurses.

 

Yoga für den Rücken

Rückenschmerzen - Nackenverspannung?

In diesen Stunden steht die Mittelachse unseres Körpers im Mittelpunkt.

Achtsam kräftigen wir die Rücken- und Rumpfmuskulatur. 

Sanfte Dehnungen und sanfte Drehungen mobilisieren und bringen das sensible Gefüge der Wirbelsäule wieder in Balance.

 

 

Personal Yoga

Sie wollen in Ihrer vertrauten Umgebung üben? Vielleicht allein oder mit Freunden?

Eine auf Sie und Ihre Bedürfnisse angestimmte Yogastunde genießen?

Wir vereinbaren einen Termin, besprechen hier schon Ihre Wünsche, Vorstellungen und Übungsschwerpunkte.

Ich komme zu Ihnen nach Hause und übe nur mit Ihnen oder Ihrer Gruppe.

 

Yoga Einzelunterricht

Für jeden der gerne täglich für sich üben möchte.

Wir stellen hier eine Yogastunde für Sie zusammen die sich ganz nach Ihren Bedürfnissen orientiert.

Speziell ausgerichtet auf Ihre gesundheitlichen, körperlichen und zeitlichen Bedingungen.

Hier können wir dann sehr speziell auf gesundheitliche Problemzonen eingehen.